Presseberichte

zur Jahrehauptversammlung 2018

Kulturehrenbrief - verliehen durch Landrat Thomas Bold - 01.10.17
Kulturehrenbrief - verliehen durch Landrat Thomas Bold - 01.10.17

Der Kaffeeklatsch klingt noch nach                                       17. April 2016

 

Oberthulba. Der Einladung zum „KAFFEEKLATSCH mit Gesang und Musik“ sind  am Sonntag viele Gäste gefolgt. So begann der Nachmittag in der Mehrzweckhalle Oberthulba gemütlich mit Kaffee und Kuchen. Danach boten die Gastgeber, der Musikverein und der Gesangsverein der Marktgemeinde, ein kurzweiliges musikalisches Programm. Ein Wechsel von Gesang und Instrumentalmusik mit Stücken aus Musicals, Pop und Klassik sorgten dafür, dass für Jeden etwas dabei war und die Resonanz durchweg positiv ausfiel. So erinnerte sich die ältere Generation etwa bei den Blasmusikstücken „Hans im Glück“ und dem „Florentiner Marsch“ gerne an früheren Zeiten. Unterbrochen von fröhlichen, flotten Weisen des Stammchores der „Sängerlust“ erklang eine musikalische Zeitreise, die von traditionell bis modern Vieles bot, und somit auch das jüngere Publikum begeisterte. So konnte der Chor „Bright Voices‘“ mit einigen schwungvollen, schmissigen Stücken wie z.B. „Für Frauen ist das kein Problem“ oder „Drück die Eins“ die Zuhörer zum Schmunzeln bringen. Das besondere Highlight des Nachmittages stellte ein Medley aus bekannten Musicals von Andrew Lloyd Webber dar, welches in einer gemeinsamen Aufführung des jüngeren Chores mit dem Blasorchester erfolgte - „Gänsehautfeeling pur“ kommentierten die Besucher diese stimmungsvolle Darbietung und meinten einhellig: „Ein solches gemeinsames Projekt müsst ihr wiederholen“.

 

90-jähriges Jubiläum 17.6.12
90-jähriges Jubiläum 17.6.12
SaaleMusicum 2011
SaaleMusicum Oberthulba 260711 Saale-Zei
Adobe Acrobat Dokument 79.1 KB
Liederabend - Gräfendorf 090411
Liederabend Gräfendorf-090411.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.7 KB
Gräfendorf - 9. April 2011
Gräfendorf - 9. April 2011
Liederabend - Himmelstadt 061110
Himmelstadt Presse 061110.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 KB
Tremolos - Konrad, Matthias und Heinrich 27.03.10
Tremolos - Konrad, Matthias und Heinrich 27.03.10
Liederabend Oberthulba 27.03.10
Oberthulba Liederabend 270310
Adobe Acrobat Dokument 8.1 KB
Ehrungen Aktive 27.3.10
Ehrungen Aktive 27.3.10

(von links) Paul Kolb - Vors. Sängerkreis SW, S. Gottwald - 2.Vors. Sängergruppe KG,

Anita Karg (10 Jahre aktives Singen),Volker Schmitt und Lotte Walter - für 40 Jahre,

Gottfried Kleinhenz (50 Jahre), Gertrud Leser (40 Jahre), Rudi Henz (50 Jahre),

Anja Henz (25 Jahre), Peter Jacobi - Präsident des FSB, Sabine Krampert - 1. Vorsitzende

 

 

Ehrungen Passive  27.3.10
Ehrungen Passive 27.3.10

(von links) Karl Schottdorf, Siegfried Gottwald - 2. Vorsitz. , Marianne Krampert,

Kurt Wehner, Gerda Söder, Josef Schießer, Traudl Schur, Alfred Metz, Erika Waldner,

Alfons Vorndran, Kurt Hein, Mathias Krampert und Sabine Krampert  - 1. Vorsitzende

 

alle mindestens 50 Jahre Mitglied 

 

_________________________________________________________________________ 

 

Liederabend 27.03.10
Liederabend 27.03.10
Sängerball 13.02.10
Sängerball 13.02.10
Hendungen 14.11.09
Hendungen 14.11.09
Stangenroth 04.07.09
Stangenroth 04.07.09
Oerlenbach 22.03.09
Oerlenbach 22.03.09
Tag der offenen Tür 19.10.08
Tag der offenen Tür 19.10.08

 

 

Liederabend Arnshausen 08.11.08
Liederabend Arnshausen 08.11.08

 

 

Ausflug Münchwies 2008
Ausflug Münchwies 2008

 

 

OBERTHULBA      -  Fachingsball 2008

Sketche, Gardetänze und gute Laune

Volles Haus beim Faschingsball des Gesangvereins Oberthulba

(ub) Einen zünftigen Faschingsball richtete auch heuer wieder der Gesangverein Sängerlust aus. Dabei konnte nicht nur das Tanzbein geschwungen werden, Gesang, Büttenreden, Sketche und Gardetänze gaben dem Faschingsabend im Oberthulbaer Pfarrsaal die richtig Stimmung. Zur Ausgelassenheit aufgefordert hatte Vorsitzende Sabine Krampert. Für die richtigen musikalischen Töne sorgte das Duo Con Brio unter Leitung von Martin Rudolf.

Gleich zu Beginn sangen sich die Aktiven vom Projektchor des Vereins mit „Obladi, Oblada“ aus dem Musical Grease selbst in Faschingslaune. Viel Beifall ernteten die Sänger auch bei ihren nachfolgenden Liedern, die zum Mitsingen aufforderten, so die Schlager „Rote Lippen“ oder „Sag beim Abschied leise Servus“. Ohne Zugabe ließ das Publikum die Sänger nicht von der Bühne.

Ein wahrer Augenschmaus war der Tanz der Oberthulbaer „Sugarbabes“. Die Mädchen hatten einen flotten Tanz einstudiert, der das Publikum begeisterte. Ein einziges „Missverständnis“ war der Auftritt von Heinrich Hümpfner und Herbert Neder. Der scheinbar schwerhörige Herbert Neder wollte einfach nichts verstehen und brachte den geduldigen Heinrich Hümpfner regelrecht zur Verzweiflung. Mit diesem Sketch strapazierten die Beiden die Lachmuskeln der Zuhörer beträchtlich. Ein neues Ass im Oberthulbaer Fasching ist Neubürger Edgar Hartmann. Er verstand es mit seinen „Spätheimkehrer-Erlebnissen“ die Lacher auf seine Seite zu bringen. Dafür sorgten auch seine witzigen Einlagen. Besonders seine Mimik und Körpersprache kamen beim Publikum gut an.

Ihren Auftritt hatten auch diesmal wieder die Akteure vom Kochstudio „Lichter in der Johannes-B.-Kerner-Show“. Matthias Hüttl, Alexander Krampert, Thomas Hüttl und Christoph Hüttl brachten mit Witz und Gesang das Publikum zum lachen. So servierten sie „Stoiber und Pauli-Kost“ und hatten folglich die Lacher auf ihrer Seite.

Als zwei Faschingsasse entpuppten sich Klemens Barzel und Emmi Berrisch. „Miau“ ihr Katzengesang wurde vom Publikum heftig beklatscht.

Bis weit nach Mitternacht wurde getanzt, geschunkelt und gesungen.

 

 

Liederabend 2007
Liederabend 2007

 

 

Frühlingskonzert 13.4.2002
Frühlingskonzert 13.4.2002